connex-online

HOT-Patch Systeme Verbraucher

HOT Patching bietet dem Anwender die Möglichkeit, auf der Dimmerausgangsseite die Zuordnung zwischen Lampe und Dimmerkanal durch Umstecken beliebig zu verändern. Man unterscheidet Soft(ware)-Patch und HOT-Patch. Beim Softpatch wird der Dimmerkanal in der Ansteuerung gepatcht. Da jedoch meistens mehrere Verbraucher an einem Dimmerkanal angeschlossen werden sollen, führt diese Lösung beim Konfigurieren von Lichtanlagen nicht in jedem Fall zu einem optimalen Ergebnis. CONNEX HOT-Patchfelder benutzen 3polige Steckverbinder der GST Serie mit voreilendem Schutzleiterkontakt. Die GST-Serie ist berührgeschützt und kann unter Last gesteckt werden. Die Patchfelder sind auf Anfrage auch noch in der alten ST-Norm lieferbar.

CONNEX HOT-Patch Installation für 48 Verbraucher

ANWENDUNG KOMPAKT

  • Festinstallation
  • Theater
  • Bühne

CONNEX HOT-Patch HOTG-D für 16x 6 oder 16x 8 Verbraucher

ANWENDUNG KOMPAKT

  • Mobil
  • Messen
  • Events
  • Bühne

CONNEX HOT-Patch HOTG-D für 8x 6 Verbraucher

ANWENDUNG KOMPAKT

  • Mobil
  • Messen
  • Events
  • Bühne
© 2018 connex.de

Kontakt

CONNEX GmbH
Elbestraße 12
D-26135 Oldenburg
Fon: +49 441 - 380398-0
Fax: +49 441 - 380398-25

Mail: info(at)connex.de
Web: www.connex.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos