connex-online

CONNEX und FIBERFOX auf der Integrated Systems Europe (ISE) in Amsterdam – Halle 14 Stand A140

Vom 05.2. bis zum 08.02.2019 feiern wir unser Debüt auf Leitmesse für Medientechnik. Kommen sie vorbei und sprechen sie mit uns!

Neben zahlreichen Produkten aus unserem Sortiment präsentiert CONNEX auch viele Neuheiten! So gibt es einen Gigabit Medien Konverter aus der CMx2 Serie, der Ethernet auf Fiber konvertiert. Neben zwei Neutrik etherCON Ports verfügt er auch über einen LC AUX Anschluss und ist sowohl 19 Zoll fähig als auch in der Traverse montierbar. Weiterhin gibt es neue 10G Ethernet Cat6a Kabel mit Neutrik etherCON oder Telegärtner RJ45 Verbindern. Ebenfalls verfügbar ist eine 10G Trommel-Variante mit Neutrik Ethercon Verbindern.

Im Bereich Netzwerk zeigt CONNEX eine Ethernet Stagebox mit fest verkabeltem EUROCABLE Ethernet-Multicorekabel 4xCat6A. Sie kommt im Ruggbox® Design aus bruchfestem Easylen® mit 4x Neutrik Cat6A Einbaubuchsen und farbigen Labels zur Kennzeichnung der Kanäle. Zur Befestigung kann man zwischen Safetyösen , Clipschienen für Traversenklammern CL75-P2 (13069000) oder einem isolierten M10 Innengewinde für die Traversenmontage wählen.

Einen neuen Ansatz verfolgen die Ruggturtle® Verteiler. „Extrem kompakt und unauffällig“ waren die Vorgaben bei der Entwicklung dieser neuartigen Stageboxen. Die Zu- und Abgänge sind seitlich angebracht und durch überstehende Kanten geschützt. Angelehnt an den Ruggbox® Standard werden die „Schildkröten“ ebenfalls aus superstabilem und flammhemmend selbstverlöschendem Easylen® gefertigt. Ruggturtles erreichen, je nach Steckverbinder, IP65 und sind somit absolut outdoorfähig. Sie haben Gummifüsse, können gestapelt werden und verfügen auf der Unterseite über ein M10 Gewinde zur Trussmontage.

Damit Anwender anderer Glasfaser Verbindungen in den Genuss robuster und wartungsfreier FIBERFOX Systeme kommen können, stellt FIBERFOX den neuen LC Anbauverbinder vor. Er ist extrem flach, kann in jede Neutrik D-Loch Öffnung montiert werden und nimmt hinter der Blende oder im Gerät fast keinen Raum ein. Während an der Vorderseite der bekannte FIBERFOX Anschluss zum Einsatz kommt, verfügt die Rückseite über LC Fiber-Buchsen. Somit können alle standardisierten LC Verbindungen ohne einen weiteren Zwischenschritt oder zusätzliche Konfektionierung direkt in das FIBERFOX System integriert werden.

Zur Abrundung des Sortiments sind ab sofort die FLB FIBERFOX Kurzschlussstecker mit Brücke A1B1 ohne Dämpfung verfügbar. Zudem wurde eine neue Kabeltrommel mit Tür für ca. 300m Kabel in die FCR Serie aufgenommen. Ebenfalls neu sind die FIBERFOX Ruggbox Adapter aus bruchfestem Easylen. Sie adaptieren u.a. auf Neutrik opticalCON, auf 2- oder 4-kanalige FIBERFOX Systeme oder auf Standard LC Duplex. Wie die CONNEX Ruggboxen können sie in die Traverse montiert oder mit Clips am Traversenrohr befestigt werden.

 

© 2019 connex.de

Kontakt

CONNEX GmbH
Elbestraße 12
D-26135 Oldenburg
Fon: +49 441 - 380398-0
Fax: +49 441 - 380398-25

Mail: info(at)connex.de
Web: www.connex.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos